Mitglieder

 Stephan Scherer

SZA Schilling, Zutt & Anschütz Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Rechtsanwalt der Sozietät SZA Schilling, Zutt & Anschütz Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Mannheim
Honorarprofessor an der Universität Mannheim


Ersteintragung als Rechtsanwalt: 1993
Studium in Mainz
Promotion im Zivilrecht an der Universität Mainz
Fremdsprache: Englisch

 

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Unternehmensnachfolgeplanung (inkl. Kauf und Verkauf von Unternehmen)
  • Steuerrecht
  • Erbrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Vermögensplanung
  • Stiftungsrecht
  • Durchführung von Testamentsvollstreckungen

Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum Erbrecht und zum Bereich der Unternehmensnachfolge:

  • Die Gläubigeranfechtung der Bezugsberechtigung und der Prämienzahlung beim Lebensversicherungsvertrag zugunsten Dritter“, Mainz 1991
  • „Die Nachlassbeteiligung von Abkömmlingen eines Enterbten“, ZEV 1999, S. 41
  • „Erbrecht“ in: Sudhoff, Unternehmensnachfolge, 4. Aufl., C. H. Beck München 2000
  • Beck´sches Anwaltshandbuch Erbrecht, Herausgeber und Mitautor
  • „Aus für die vorweggenommene Erbfolge?, Anmerkungen zu BFH II R 52/98“, Betriebsberater 2001, S. 819
  • „Schenkungsteuerpflicht trotz Irrtums über die Freigebigkeit der Zuwendung?“, Vermögen + Steuern 10/01, S. 30
  • Erbschaftsratgeber Deutschland-Schweiz, S. 22 f. (Handelskammer Deutschland-Schweiz), Co-Autor
  • Begünstigung bei Erbschaftsteuer verfassungswidrig?, FAZ, 8. Dezember 2001
  • Finanzamt macht bei Kunst Abschläge, FAZ, 17. Juli 2002
  • Letzte Rettung fürs Lebenswerk, FTD, 6. August 2002
  • Schöner Erben, FTD, 20. August 2002
  • Steiniger Weg in die Oase, FTD, 28. Oktober 2002
  • Die Bewertung von Kunstgegenständen, ZERB 2003, S. 69
  • Die GbR als Erbin - Thesen und Gestaltungsmöglichkeiten, ZEV 2003, Seite 341 ff. (gemeinsam mit Martin Feick)
  • Aktuelle Probleme des Wertpapierübernahmegesetz, Going Public Magazin, Sonderbeilage des Deutschen Eigenkapitalforums Herbst 2003, S. 14 ff. (mit Thomas König)
  • Erfolgreiche Unternehmensnachfolge, Betriebs-Berater Special 5/2004, S. 2
  • Die gemeinnützige GmbH ist eine Alternative zur Stiftung, FAZ, 26. Mai 2004, S. 25
  • Veröffentlichungen für diverse Bankzeitschriften


Dozent für Banken, Verlage an der Universität Heidelberg sowie zentUma.


Mitgliedschaften
in The International Academy of Estate and Trust Law, Kuratoriumsmitglied des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft (Sektion Baden_Württemberg), Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der ZErb, Mitglied des Bundesverbands Deutscher Stiftungen e.V., Mitglied und Sekretär von STEP Deutschland (Society of Trust & Estate Practitioners).

 


Anschrift:
SZA Schilling, Zutt & Anschütz Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Otto-Beck-Straße 11
68165 Mannheim

Telefon:
+49 621 4257-214

Telefax:
+49 621 4257-295

Internet:
http://www.sza.de

E-Mail:
Stephan.Scherer@sza.de

powered by webEdition CMS